Unser Ortsverein

Im April 2024 wurde die Fusion der DRK-Ortsvereine Heiligendorf-Hattorf e.V. und  Barnstorf-Hehlingen-Nordsteimke e.V. beschlossen.

Im neuen Verein  DRK-Hasenwinkel e.V.  bündeln sich nun 5 Wolfsburger Ortsteile.

Wir engagieren uns vor allem im sozialen Bereich, führen Blutspenden durch und bereichern das Ortsleben.

Mehr über uns...

Chronik in Bildern (Heiligendorf-Hattorf)

NEU * NEU * NEU !!!

Blutspende in Heiligendorf

Vielen Dank den 77 Blutspender/innen bei unserer Aktion im Schützenhaus Heiligendorf am 12. Juni 2024.

Wolfgang Napieralla wurde für seine 100. Spende geehrt.

Besonderen Dank unseren ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, auch für das leckere Buffet.

Die nächste Chance zur Spende besteht am 07. August in Hattorf.

 

Jahreshauptversammlung am 12. April 2024

Am Freitag, 12.04.24 fand eine außergewöhnliche Jahreshauptversammlung im Schützenhaus Heiligendorf statt.

Nacheinander wurden die Versammlungen der DRK-Ortsvereine Barnstorf-Hehlingen-Nordsteimke e.V. und Heiligendorf-Hattorf e.V. durchgeführt.

Ziel war eine Fusion der beiden Ortsvereine. Nach den positiven Finanzberichten konnten die Vorstände einstimmig entlastet werden.

Unter Aufsicht eines Notars wurde u.a. der Verschmelzungsvertrag beider Vereine vorgelesen und von den Mitgliedern, wieder einstimmig, angenommen.

Damit wurde der Fusion zum neuen Ortsverein DRK-Hasenwinkel e.V. zugestimmt. Diese wird nach Eintrag im Vereinsregister rechtskräftig.

Im Verein bündeln sich nun 5 Wolfsburger Ortsteile.

Einstimmig zum neuen Teamvorstand wurden gewählt:

Rebecca Haller (Hattorf), Anna Niedringhaus (Heiligendorf), Gabriele Wagner (Barnstorf), Melissa Koch (Nordsteimke), Anke Fuhrmann (Hehlingen), Norman Baumann (Nordsteimke) und Dieter Kalm (Heiligendorf).

Für die ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder Sigrid Werner und Margarete Koch gab es Blumensträuße.

Nach Versammlungsende konnten sich die Mitglieder bei einem Essen stärken.

SAT1 zu Gast beim DRK Heiligendorf-Hattorf

“Eine KI kann kein künstliches Blut erzeugen, aber Menschen inspirieren, Blut zu spenden.”

So steht es im Bericht der Wolfsburger Nachrichten über den TV-Dreh von SAT1 bei uns.

Thema war der Blutspendesong, der für die Spende am 27.02. mittels KI erstellt wurde. Gedreht wurde im Depot, wo am Notebook die Entstehung des Songs gezeigt wurde. Dann ging es vor die Tür und dort wurden 2 weitere Interviews geführt. Nach über 90 Minuten war alles “im Kasten”. Daraus entstand ein 3-minütiger Beitrag, der auf SAT1 Niedersachsen/Bremen im Regionalprogramm lief.

Wer den SAT1-Beitrag verpasst hat, findet ihn hier als Video.

 

 

 

Ehrenamt in Ihrer Nähe: Werden Sie aktiv!

Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer sind das Herz des DRK. Möchten auch Sie die Gesellschaft mitgestalten? Engagieren Sie sich mit uns.

Es gibt viele Wege zu helfen:

  • Zeit spenden: Ehrenamt

    Abenteuer Menschlichkeit: Das Herz unserer Arbeit sind die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer. Sie leisten freiwillig und unentgeltlich viele Stunden wertvoller Arbeit im Dienste des Gemeinwohls.
    Weiterlesen

  • Spenden

    Neben dem persönlichen Engagement der Helferinnen und Helfer unseres Ortsvereins erfordert die Arbeit viel Geld. In Deutschland unterstützen über 4 Millionen Menschen das DRK als fördernde Mitglieder regelmäßig mit Geld. Ohne diese fördernden Mitglieder können wir unsere Arbeit nicht ausüben.
    Weiterlesen

  • Blut spenden

    Täglich werden in Deutschland ca. 15.000 Blutspenden benötigt. Die DRK-Blutspendedienste stellen die Versorgung sicher.
    Weiterlesen

 

 

Unser Pflegehilfsmittel-Depot

Ob Rollstühle oder Rollatoren,

Krankenbetten oder Toilettenstühle:

Wir verleihen KOSTENLOS Pflegehilfsmittel.

Sprecht uns einfach an.